Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Familienzentrum St. Cyriakus Erwitte
Header Image

Aktuelles zum Corona Virus

Aktuelle Informationen zum "Corona-Virus"

Aktuell finden in allen Kindertageseinrichtungen der gesamten Bundesrepublik Notfallbetreuungen statt. 

In einigen Bereichen sind Kindergärten weiterhin geschlossen und andere Kindertageseinrichtungen melden Betreuungszahlen, die weit über den angestrebten 10 % hinausgehen.

Auch in unserem Familienzentrum sind wir bereits mit einer Notbetreuung gestartet. Die Zahl der zu betreuenden Kinder, die Anspruch auf eine Notfallbetreuung haben, steigt täglich.

Anspruch haben augenblicklich Familien, wenn mindestens ein Elternteil einen systemrelevanten Beruf nachweisen kann und eine Bescheinigung durch den Arbeitgeber vorliegt. Gleichzeitig wird bescheinigt, dass die Betreuung nicht durch  das andere Elternteil gewährleistet werden kann wie z. B. beim Homeoffice oder durch andere Familienmitglieder.

Seit dem letzten Wochenende gilt die Erweiterung der Schlüsselpersonen, die Anspruch auf eine Betreuung haben, für berufstätige Alleinerziehende sowie Elternteile, die vor einem Schulabschluss oder einer Prüfung stehen.

Nach und nach wird es weitere Erweiterungen geben, die jedoch vorerst an bestimmte Bedingungen geknüpft sein werden.

Die nötigen Formulare  und Informationen dazu  finden Sie unter

https://www.uni-due.de/familienservice/  oder folgenden Links.

 

Wie melden Eltern ihren Bedarf?

 

Informationen des MKFFI: https://www.mkffi.nrw/pressemitteilung/stamp-stufenweise-oeffnung-bei-kindertagesbetreuung-wird-auf-erwerbstaetige

Das Wichtigste für die Kinder ist es jedoch, dass Eltern augenblicklich Sicherheit ausstrahlen und Gelassenheit üben.  

Bleiben Sie bitte gesund  und wir bleiben für Sie da.